Schulobst

Endlich hat es geklappt – in diesem Schuljahr 2018/2019 nehmen wir an dem EU-Schulprogramm NRW für Obst und Gemüse teil.

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Ziel des EU-Schulprogramms ist es, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen den Schülerinnen und Schülern Gemüse und Obst wieder schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen.

Ab dem 10.09.2018 bekommen die Kinder 3 mal pro Woche frisches Obst und Gemüse als Ergänzung zur Frühstückspause. Zubereitet wird das Obst und Gemüse von engagierten Eltern.

fit4future – Das Programm für eine gesunde Schule

Starke, gesunde und glückliche Kinder lernen leichter. Deshalb nehmen wir mit unserer Grundschule an dem Programm fit4future teil. Dabei geht es um Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhaltensprävention. Seit 2017 haben wir die „Spieletonne“.

Dieses Schuljahr ist die Brain – Fitnessbox dazugekommen. Außerdem findet am 05.07.2019 unser Schulfest in Kombination mit dem fit4future – Projekttag statt.

Gesundheitsförderung und Prävention mit Klasse 2000

Mit Klasse2000 und der Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder das 1×1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten Stunden zu den Themen:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen

So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.