Was ist der Förderverein?

Fördervereine findet man an vielen Schulen. Ihre Aufgabe besteht darin, den Schulalltag der Kinder zu fördern und zu unterstützen. Mit dem Geld werden unbürokratisch verschiedenste Projekte unterstützt.

So wurden und werden an der Katholischen Grundschule Ennest mit den zur Verfügung gestellten Geldern beispielsweise zusätzliche Bücher erworben, neue Spielgeräte angeschafft und neue Sitzbänke gekauft, welche in den Klassen für verschiedenste Lernaufgaben, Projekte und Spiele benötigt werden.

Der eingezahlte Jahresbeitrag kommt somit automatisch Ihrem Kind zu Gute. Die Unterstützung der Bildungs- und Lehrtätigkeiten sowie die Unterstützung bedürftiger Schüler und Schülerinnen (z. B. bei speziellen Förderungen/Nachhilfe) in ideeller und materieller Hinsicht sind die Hauptanliegen des Fördervereins.

Wer bestimmt über das Geld?

Einmal im Jahr findet die Jahreshauptversammlung des Fördervereins in der Grundschule statt. Die Vorschläge, was im folgenden Jahr angeschafft werden soll, kommen dabei vom Vorstand, von der Schulleitung bzw. Lehrern, und ganz wichtig von Ihnen.

Somit können Sie selbst mitentscheiden, was im kommenden Jahr angeschafft und unterstützt werden soll. Das Budget für Anschaffungen wird dann in dieser Versammlung festgelegt.

Machen Sie mit: Für ihr Kind!

Wer kann Mitglied werden?

  • Eltern aktiver und ehemaliger Schüler/-innen
  • Aktive und ehemalige Lehrer/-innen
  • Gewerbetreibende und alle, denen die Schule etwas bedeutet

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Der Förderverein ist seit seiner Gründung im Jahr 1988 ein eingetragener Verein und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Kontakt zum Förderverein können Sie über die Vorsitzenden aufnehmen:

1. Vorsitzender: Benedikt Gabriel
Tel.: 0177 3685915

2. Vorsitzender: Uwe Moshage
Tel.: 0160 3654274

Schriftführerin: Helena Siepe
Tel.: 0160 7868695

Kassenwart: Jörg Brokamp
Tel.: 0151 15674539

Ab sofort stehen der neue Flyer und die Beitrittserklärung mit Datenschutzhinweisen für Sie zum Download bereit.