Farbenfrohe Figuren: Niki de Saint Phalle

Niki de Saint Phalle wurde mit ihren Gipsreliefs weltbekannt. In den 1960er Jahren schuf sie die farbenfrohen , voluminösen Frauenfiguren, die sie Nanas nannte. In diesen Frauen sah sie die ideale Mutterfigur, die dem gängigen Schönheitsideal trotzt.

Nach dem Vorbild der Künstlerin gestaltete die Klasse 2b eine eigene Nana-Ausstellung in der Klasse.